Sanitär- und Heizungsbau seit 1913

Im Herbst 1913 gründete Otto Krimmer unsere Firma in Leutkirch. Dank der soliden Firmenphilosophie entwickelten wir uns im Laufe der Jahre Schritt für Schritt zu einem echten Qualitätsbetrieb. Die marktgerechte Größe des heutigen Unternehmens, verbunden mit modernster Ausstattung und geschultem Personal ist so strukturiert, dass sie allen Aufgaben gerecht wird.

Kapazität genug, um Großobjekte terminbewußt abzuwickeln und klein genug, um nach strengen handwerklichen Normen auszuführen, sind wir der ideale Partner, wenn es um individuelles Planen oder Bauen geht. Unser Lager mit ungefähr 4000 verschiedenen Artikeln, Montagematerial und Ersatzteilen für Gas- und Ölkessel ermöglicht uns die Wünsche unserer Kunden schnell zu erfüllen.

Von Anfang an im Heizungsbau tätig

Die Otto Krimmer OHG in Leutkirch gibt es nun seit über 100 Jahren. Ein Grund mehr, einen Blick auf die Firmengeschichte des erfolgreichen Unternehmens zu werfen.

Der Gründer der Firma Otto Krimmer, wurde 1887 in Bad Schussenried geboren. Er kam 1904 als junger Schlossergeselle nach Leutkirch und fand in der Werkstätte von Xaver Kreißle, Arbeit. Dort wurden neben allgemeinen Schlosserarbeiten auch Acetylenentwickler gebaut, Gasleitungen montiert und Schweißwerkzeuge verkauft. Um Acetylenentwickler und Schweißwerkzeuge vorführen zu können, wurde er von seinem Meister nach Budapest auf eine Ausstellung geschickt. In der ungarischen Hauptstadt entdeckte er in einer Buchhandlung ein in deutscher Sprache geschriebenes Buch „Die Warmwasserheizung, Planung, Berechnung und Ausführung“. Die Lektüre dieses Buches wurde für Otto Krimmer Triebfeder zur Gründung einer eigenen Firma. Nach Leutkirch zurückgekehrt, baute Otto Krimmer im Hause seines Meisters eine solche Warmwasserheizung ein, die tatsächlich funktionierte. Auch die ehemalige Niederdruck – Dampfheizung in der Schule am Oberen Graben stammt aus dieser Zeit.

© Otto Krimmer OHG | Impressum | Datenschutz | made by inallermunde.de